Datenschutzerklärung

www.whappodo.com

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen.

Auf unserer Website sind zudem Programme (Plugins) des sozialen Netzwerks Facebook enthalten. Diese werden ausschließlich von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (Facebook) betrieben. Die Plugins sind im Rahmen unseres Internetauftritts durch das Facebook Logo oder den Zusatz „Gefällt mir” kenntlich gemacht.

Beim Besuch einer Website unseres Internetauftritts, die ein derartiges Plugin beinhaltet, stellt ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her, wodurch wiederum der Inhalt des Plugins an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die dargestellte Website eingebunden wird. Hierdurch wird die Information, dass Sie unsere Website besucht haben, an Facebook weitergeleitet. Sofern Sie während des Besuchs unserer Website über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Facebook eingeloggt sind, kann Facebook den Websitebesuch diesem Konto zuordnen. Durch Interaktion mit Plugins, z.B. durch anklicken des „Gefällt mir“ -Buttons oder hinterlassen eines Kommentars werden diese entsprechenden Informationen direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Wenn Sie eine solche Datenübermittlung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts unter Ihrem Facebook-Account ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook (http://de.facebook.com/privacy/explanation.php).

Messenger Dienst

Der Dienst von Whappodo dient der Unterstützung unserer Kunden bei der Kommunikation mit Ihnen über einen Messenger-Dienst wie z.B. Whatsapp®.

Wenn Sie Nachrichten an einen unserer Kunden mittels eines Messenger Dienstes (z.B. Whatsapp®) senden oder empfangen, werden von Ihnen personenbezogene Daten erhoben und nach Maßgabe der folgenden Angaben verarbeitet.

Die an uns übermittelten Daten können enthalten: Ihren beim jeweiligen Anbieter des Messenger Dienstes oder unseres Kunden hinterlegten Vor- und Nachnamen, Endgerät, Profilbild, Nachrichten (nur die an den unseren Kunden gesendeten/empfangenen). Bitte beachten Sie hierzu auch die Datenschutzbestimmungen Ihres jeweiligen Anbieters des genutzten Messenger Dienstes.

Whappodo verarbeitet personenbezogene Daten nur im Rahmen der Leistungen für den jeweiligen Kunden. Whappodo stellt diesem ein System zur Verwaltung der Nachrichten zur Verfügung. Whappodo selbst versendet Nachrichten nur im Ausnahmefall, z.B. in sicherheitsrelevanten Fällen per SMS.

Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte weiter gegeben, außer an die Kunden, bei denen Sie sich selbst angemeldet haben und ausdrücklich Informationen per Nachrichten wünschen. Ausgenommen hiervon sind Dienstleistungspartner und Kunden, die zur Abwicklung der Infoservices die Übermittlung von Daten benötigen In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Geschäftsabwicklung und Datenschutz

Ihre für die Geschäftsabwicklung notwendigen personenbezogenen Daten werden unter Beachtung des Bundesdatenschutz-(BDSG) und Telemediengesetzes (TMG) gespeichert und vertraulich behandelt. Sie haben jederzeit das Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtung, Sperrung und ggf. Löschung Ihrer gespeicherten Daten.

Bitte wenden Sie sich an privacy@whappodo.com oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post.

Hinweise zu Google Analytics & Cookies

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de .

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.